Kampfkunst

Kampfkunst ILYO Herzogenrath

Hapkido ist die hohe Kunst der koreanischen Selbstverteidigung. Hapkido ist kein „Kampfsport“ im eigentlichen Sinne, sondern eine Selbstverteidigungs – Kampfkunst, daher defensiv.
Bezeichnend im Hapkido ist die Harmonie und Geschmeidigkeit.

Hankido ist ein von Großmeister Myung Jae Nam entwickelter Stil. In diesem Stil wird die Energie des Angreifers durch kreisende Bewegungen und schwungvolle, schnelle Stepps aufgenommen und zurückgeleitet.
Ziel ist es, die Kontrolle über den Angreifer zu bekommen. Kernelement des Hankido sind 12 Basistechniken, die es ermöglichen, einen Angriff abzuleiten und den Angreifer so unter Kontrolle zu bringen.
Hankido ist ähnlich wie das japanische Aikido.